programm

AN ALLEN MESSETAGEN

CUSTOMZ & CRUISERZ Drive In Custom Show

Show your Custom! Vom 28. – 29. August könnt ihr in Bad Salzuflen einer breiten Öffentlichkeit zeigen, was in euren Garagen in mühevoller Handarbeit entstanden ist. Nehmt teil an unserer Drive In Bike- und Car-Show!

So läuft das Ganze ab: Immer abwechselnd stellen wir die zuvor ausgewählten US-Cars und Bikes auf der Bühne vor. Das jeweilige Fahrzeug wird direkt von der anwesenden Jury bewertet. Als Moderator und fachkundiges Jury-Mitglied haben wir Frank Sander gewinnen können. Frank kennt sich nicht nur in der Szene, sondern auch bestens mit allen Fahrzeugen aus, egal ob auf zwei oder vier Rädern!

Du willst mitmachen? Die Teilnahme am Wettbewerb ist denkbar einfach! Vor Ort hast du die Möglichkeit, dich spontan zur Drive In Custom-Show anzumelden. Du bist also ganz flexibel. Außerdem muss dein Fahrzeug nicht die gesamte Dauer der Veranstaltung in einer separaten Show Area stehen.

Die Show findet sowohl Samstag als auch Sonntag statt, und das bedeutet, es gibt an beiden Tagen glückliche Gewinner! Bitte beachte, dass die Präsentation der Bikes nach den zum Veranstaltungszeitraum geltenden Hygienebestimmungen erfolgt.

Prämiert werden Fahrzeuge folgende Klassen (ohne Markeneinteilung):

Bikes: Tourer, Streetfighter, Streetbike, Oldstyle Classic, Big Twin und Custom

US-Cars: Original, Oldtimer, Youngtimer, New Age, Muscle Car, Pickup, Custom und Best of the Day

Probefahrten

Ein neues Moped muss her? Die beste Entscheidungshilfe, welche Maschine es werden soll, ist und bleibt die Probefahrt.

Nur dabei zeigt sich, ob die Sitzposition zu einem passt, ob die Charakteristik des Motors und das gesamte Fahrgefühl den eigenen Vorlieben entsprechen. Zum direkten Vergleich stehen zahlreiche Maschinen von Harley-Davidson, Indian und BMW Motorrad für Testrides bereit.

Wheelie-Simulator

Was ein „Wheelie“ ist, müssen wir hier sicherlich nicht erklären. Spektakulär sieht es immer aus, wenn ein Biker lediglich auf dem Hinterrad fast mühelos die Straße entlangfährt. Einfach und ungefährlich ist das aber nicht! Um einen Wheelie sicher zu beherrschen, benötigt es einiges an Kraft, Geschick und Mut.

Auf der CUSTOMZ & CRUISERZ kannst du die Technik des Wheelie-Fahrens gefahrlos testen, denn dein Übungsmotorrad ist in ein Haltesystem integriert, das ein Umkippen unmöglich macht. Zusätzlich gibt es vor Ort fachkundige Anleitung und Hilfestellung durch den Stuntfahrer und Instructor Kevin Funk.

Bullriding

Wie sattelfest du wirklich bist, kannst du dieses Jahr auf der CUSTOMZ & CRUISERZ unter Beweis stellen. Denn nicht jeder, der einen Big-Twin zu beherrschen weiß, kann auch einen bockigen Bullen auf dem Event-Gelände bändigen.

Wenn die Cowboys versuchen, in den verschiedenen Schwierigkeitsstufen im Sattel zu bleiben, fiebern die Zuschauer mit. Aber keine Sorge: Der fast unvermeidliche Sturz erfolgt ins weiche Luftkissen. Sicher wird das kein gemütlicher Sonntags-Ausritt, aber dafür bietet der Bullriding-Simulator viel Spaß für Reiter und Publikum – Wer traut sich?!

Stripshow

Obwohl es im August allein schon von den Temperaturen heiß hergeht und man sich auf den etwas kühleren Abend freut, heizen wohlgeformte Mädels den Besuchern am Abend noch mal richtig ein und sorgen abermals für einen Schweißausbruch.

Biker-Garderobe

Lästiges Rumschleppen war gestern: Wer mit dem Motorrad kommt, kann seine Jacke und seinen Helm an der Biker-Garderobe abgeben! Diese befindet sich direkt an den Parkflächen. Dort kannst du deine volle Montur loswerden, um dann völlig „freihändig“ die CUSTOMZ & CRUISERZ zu genießen

Sexy Car-Wash

Erst glänzen die Augen, dann das Auto. Wenn die Mädels mehrmals am Tag stilvoll und ästhetisch Motorräder und Autos einschäumen, freuen sich nicht nur die Besitzer der Fahrzeuge. Ein tatsächlich feuchtfröhlicher Show-Act, bei dem nicht die pragmatische Reinigung im Vordergrund steht.

Motorcycle-One-Man-Band

Rocco Recycle, die ehemals silbern eingefärbte One-Man-Band: Er singt, spielt Gitarre und bearbeitet das Schlagzeug – alles gleichzeitig. Die Instrumente baut er selbst, bevorzugte Materialien sind Kanister, Auspuffe, Mülltonen und Wasserrohre. Neben Schrott recycelt er auch Musik: Blues, Rock, Metal, Pop, gelegentlich sogar ein bisschen Klassik – alles wird wiederverwertet, nichts bleibt, wie es war. Stimmung pur an beiden Veranstaltungstagen!

Boptown Cats – Welcome to Rock’n’Roll

Die Band mit langer Familientradition liefert erstklassige Unterhaltung und handgemachte Rock ’n‘ Roll – und Rockabilly Musik, Interpretationen der großen Künstler dieser Musikrichtungen oder auch Songs aus eigener Feder. Erlebt live auf der Hauptbühne vier musikalische „Schwergewichte”, bei denen die Besucher alles erwarten können, nur eines nicht: Langeweile.

Live on Stage: Samstagabend (20.00 – 22.00 Uhr)

ABGESAGT: Hank Davison – unplugged

Lagerfeuer, Motorräder, ein guter Schluck Whiskey und jede Menge Rock & Roll – das ist die Welt von Hank Davison. Der charismatische Sänger mit der eindrucksvollen Stimme blickt auf ein langes, erfülltes Bühnenleben zurück.

Hank Davison bedient sich bei allen Stilrichtungen – Blues, Rhythm´ and Blues, Folk, Jazz, Country, Rock & Roll, Southern Rock… – dass es trotzdem homogen wirkt, liegt vor allem an seiner ureigenen Interpretation der Stücke. 

Jimmy Cornett

Aufgewachsen in den 1980ern im Nirgendwo des Weserberglandes ließ sich Jimmy gerne und schnell von Legenden wie Richie Havens, John Lee Hooker, Dion, Chuck Berry, Elvis oder Johnny Cash beeinflussen.

Richtig Schwung in seine Künstlerlaufbahn kam Anfang der 1990er durch den Umzug nach Hamburg. Als Mitglied diverser Formationen, vor allem aber als Solomusiker, wurde er schnell weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. 2007 erschien sein Solodebüt Rhythm Of Hells – Songs Of Angels History, in der Cornett die gemeinsame Geschichte der Hells Angels mit Musiklegenden wie Janis Joplin, Rolling Stones, Jerry Garcia, Johnny Cash oder Hank Williams vertonte.

Den Frontman der Band Jimmy Cornett and the Deadmen gibt es am Sonntag  mehrfach live auf der Bühne  zu sehen und besonders zu hören – Auf keinen Fall verpassen!

10.30 – 11.15

Motocycle-One-Man-Band
Rocco Recycle

11.30 – 12.00

Sexy Car-Wash Aktion

12.15 – 13.15

Vorstellung Teilnehmer
CUSTOMZ & CRUISERZ
Drive In Custom Show

13.30 – 14.15

Motocycle-One-Man-Band
Rocco Recycle

14.30 – 15.30

Vorstellung Teilnehmer
CUSTOMZ & CRUISERZ
Drive In Custom Show

15.45 – 16.30

Motocycle-One-Man-Band
Rocco Recycle

16.45 – 17.15

Sexy Car-Wash Aktion

17.30 – 18.15

Motocycle-One-Man-Band
Rocco Recycle

18.30 – 19.30

Prämierung
CUSTOMZ & CRUISERZ
Drive In Custom Show

20.00 – 21.00

Bobtown Cats
Welcome to Rock’n’Roll

21.00 – 21.15

Stripshow

21.15 – 22.00

Bobtown Cats
Welcome to Rock’n’Roll

10.30 – 11.00

Jimmy Cornett

11.15 – 11.45

Motocycle-One-Man-Band
Rocco Recycle

12.00 – 12.30

Jimmy Cornett

12.30 – 13.00

Sexy Car-Wash Aktion

13.00 – 14.30

Vorstellung Teilnehmer
CUSTOMZ & CRUISERZ
Drive In Custom Show

14.30 – 15.00

Motocycle-One-Man-Band
Rocco Recycle

15.15 – 15.45

Sexy Car-Wash Aktion

15.45 – 16.15

Jimmy Cornett

16.30 – 17.30

Prämierung
CUSTOMZ & CRUISERZ
Drive In Custom Show

17.45 – 18.00

Stripshow

Customz & Cruiserz 2022

Veranstaltung

11. + 12. Juni 2022
Heerserheider Str. 2, 32108 Bad Salzuflen

Öffnungszeiten

Samstag: 10.00 – 22.00 Uhr
Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr